News

HomeNews

Mehr Info und Anmeldung: http://shop.triathlon.de/vortrag.html Virale und bakterielle Atemwegsinfekte sind Ausfallursache #1 für Training und Wettkampf bei Sportlern. Diese Ausfälle kommen deutlich häufiger vor als Ausfälle durch Verletzungen oder Probleme des Bewegungsapparats. Trotzdem wird auf die Infektionsprophylaxe relativ wenig Aufmerksamkeit durch Athleten verwendet, während Verletzungsprophylaxe für viele Athleten bereits eine Selbstverständlichkeit im Trainingsalltag ist. DOSB Physiotherapeutin Brigitte Schmailzl klärt auf und gibt praktische Tipps für aktive Sportler. Vortragsdauer: ca. 1h, anschließend Fragerunde Unkostenbeitrag: 20 EUR (wird auf deinen nächsten Kauf im triathlon.de Shop München oder eine Behandlung bei Physiotherapie Brigitte Schmailzl angerechnet) Mehr Info und Anmeldung: http://shop.triathlon.de/vortrag.html

[vc_row][vc_column offset="vc_hidden-lg vc_hidden-md vc_hidden-sm vc_hidden-xs"][vc_column_text]Liebe Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, dieses Jahr wird uns alle als Olympiajahr mit „Pyeongchang 2018“ fesseln und mitfiebern lassen. Zu sportlicher Höchstleistung gehört aber nicht nur konsequentes Training sondern auch eine professio-nelle medizinische Betreuung. Die gute Kooperation zwischen Orthopäden/ Unfallchirurgen, Physio-therapeuten und allen weiteren Netzwerkpartnern ist die beste Basis um dieses Ziel gelingen zu lassen. Nach unserem erfolgreichen „Aachener Update Sportphysiotherapie“ in den letzten beiden Jahren ist es jetzt schon fast Tradition geworden, dass wir uns am 2. Samstag im März in Aachen zu dieser Veranstaltung treffen. Wir würden Sie daher gerne erneut zu einem Erfahrungsaustausch zu uns insMVZ Chirurgie Aachen | Luisenhospital Aachen einladen. Auch in diesem Jahr haben wir uns bemüht, hoch-karätige Referenten aus

Vom 18.-19.09.2015 fand die alljährliche Tagung der Physiotherapeuten im DBS an der Deutschen Sporthochschule (DSHS) in Köln statt. Den Eröffnungsvortrag zur Veranstaltung hielt Prof. Dr. Klaus Baum, der den Teilnehmern das Ausbildungsmodul des Masters Sportphysiotherapie an der DSHS vorstellte. Brigitte Schmailzl, Physiotherapeutin der Deutschen Bob-Nationalmannschaft, stellte den Teilnehmern das Themengebiet Sport-Atemphysiotherapie in Theorie und Praxis vor. Am nächsten Tag folgte ein Vortrag von der DBS-Physiotherapeutin Sportschießen, Alexandra Koßmann, die über die physiotherapeutische Versorgung im Sportschießen referierte. Dr. Oliver Bloch, Mitarbeiter am OSP Rheinland, stellte den Physios die biomechanische Leistungsdiagnostik vor, bevor Daniel Reinshagen von der Firma Idenixx über das Thema Thermoregulation im Leistungssport referierte. Den Abschlußvortrag hielt Dr. Anja Scheiff von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) über aktuelle